News

Pfadfindertage im Fort Fun

Erschienen am 20. Juni 2017 in Pfadfinder

Bildungsanspruch hin oder her, manchmal darf man ja bei den Pfadfindern einfach nur Spaß haben. So geschehen am Fronleichnamswochenende im Fort Fun Abenteuerland: Gemeinsam mit rund 600 anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern waren vier Witzenhäuser bei den Pfadfindertagen im Fort Fun dabei. Hier stand drei Tage lang der Spaß im Vordergrund. Organisiert vom Eurotransit e.V., einem…

Weiterlesen

Boris´ Bananenbox: Pfadis bilden sich über Fairen Handel

Erschienen am 14. Juni 2017 in FairTrade

Am vergangenen Freitag haben sich unsere Pfadis mit dem Thema FairTrade auseinandergesetzt. Angeleitet von Pascal und Nils spielten alle gemeinsam ein Spiel, bei dem immer der aktuell Beste die Regeln für den folgenden Spielverlauf bestimmen durfte. Außerdem gab es in diesem Moment eine Tafel Schokolade für denjenigen. Außerdem waren alle Mitspieler von Nils als Spielleitung…

Weiterlesen

Jupfis und Pfadis beim Intercamp in Warendorf

Erschienen am 6. Juni 2017 in Jungpfadfinder

Am vergangen Pfingstwochenende waren wir unterwegs, schließlich fahren wir ja jedes Jahr auf Pfingstlager. Unsere Jupfis und Pfadis nahmen in diesem Jahr am Intercamp teil. Das Intercamp ist ein internationales Lager, das jedes Jahr in einem anderen europäischen Land stattfindet. So war das letztjährige Intercamp in Polen, das nächste wird in Belgien stattfinden. Das diesjährige…

Weiterlesen

60 Stunden Zukunftszeit: Gruppenstunden gegen Diskriminierung

Erschienen am 20. Mai 2017 in Stufen

Am gestrigen Freitag hatten wir Besuch in unseren Gruppenstunden: Ganz im Sinne der Zukunftszeit des BDKJ hatte Lisa Simla zwei Gruppenstunden für uns vorbereitet. Lisa ist beim BDKJ Fulda als Referentin für politische Bildung tätig und besucht die Stämme und Ortsgruppen für gemeinsame Zukunftszeit. So hatte sie für unsere Wölflinge eine Gruppenstunde zum Thema „Diskriminierung erkennen“…

Weiterlesen

Witzenhäuser auf Diözesanversammlung des BDKJ

Erschienen am 30. April 2017 in Allgemein

Am Wochenende waren zwei Witzenhäuser als Delegierte der Region Nord auf der Diözesanversammlung des BDKJ: Elisabeth Jacobs und Nils Gädtke vertraten die Interessen unseres Stammes und aller anderen BDKJ-Gruppen in Nordhessen im höchsten beschlussfassenden Gremium des Diözesan-BDKJ. Außer den beiden waren noch neun weitere Pfadfinder der DPSG dabei. Während der Versammlung hörten sie den Bericht…

Weiterlesen

Toleranter Nachmittag folgt Fairem Frühstück

Erschienen am 24. April 2017 in FairTrade

Viel zu tun hatten die Pfadfinder vom Stamm Witta am vergangenen Samstag: Ab 11 Uhr am Vormittag stand ihre Jute auf dem Marktplatz und zog dort die Blicke auf sich. In ihrer Mitte brannte natürlich ein Lagerfeuer, über dem die kleinen Besucher des Fairen Frühstücks eigenes Stockbrot zubereiten konnten. Zum Fairem Frühstück hatte die Stadt…

Weiterlesen

Unser 1. Bio-regionales Oster-Fair-Frühstück

Erschienen am 17. April 2017 in FairTrade

In unserer Gemeinde gibt es nach dem Ostergottesdienst im Morgengrauen die Tradition, die Gottesdienstbesucher zu einem Gemeindefrühstück einzuladen. 2017 war unser Stamm Witta wieder an der Reihe, dieses Frühstück auszurichten. Im Gemeindebrief hatten wir dazu eingeladen: „…Unsere nächste Aktion ist das Osterfrühstück im Anschluss an die Feier der Osternacht. Dort sind alle herzlich eingeladen, heimische…

Weiterlesen

Reeper-Banana – Wir lassen uns weiterbilden für Fairen Handel

Erschienen am 26. März 2017 in FairTrade

Wieder einmal haben wir ein Wochenende im Auftrag der Pfadfinder hinter uns gebracht: Nachdem wir im November auf der Stammesversammlung beschlossen hatten, dass wir ein FairTrade-Stamm werden wollen, nahmen nun Christina Gädtke, Marvin Raußen, Maximilian Schlösinger und Nils Gädtke am Reeper-Banana, einem Wochenende über Fairen Handel, ausgerichtet vom Bundesarbeitskreis für internationale Gerechtigkeit, in Hamburg teil….

Weiterlesen

Pfadis und Rover sammeln 13 bunte Stunden

Erschienen am 18. März 2017 in Pfadfinder

Am Freitag startete die Aktion Zukunftszeit des BDKJ. Passend dazu haben die Pfadis und Rover ihre Gruppenstunden zusammengelegt und unter Anleitung der Pfadileiter Pascal Semmelroth, Sebastian Schmidt und Nils Gädtke die ersten bunten Stunden gesammelt. Die Leiter hatten Stühle zu einem „Bus“ zusammengestellt und Zettel verteilt, die bestimmte Regeln vorgaben. So waren manche Plätze nur…

Weiterlesen

Witzenhausen gut auf Diözesanversammlung vertreten

Erschienen am 6. März 2017 in Allgemein

Gleich fünf Stimmen in der Diözesanversammlung waren mit Witzenhäusern besetzt: Marvin und Sabine nahmen ihre Stimmen als StaVo beziehungsweise Kuratin wahr, Markus reiste extra für den Samstag an, um ebenfalls seine Stimme als StaVo wahrzunehmen. Außerdem waren Henner als Delegierter der Roverstufe und Nils als Stufenreferent der Pfadis anwesend. Somit konnten wir uns als Stamm…

Weiterlesen