News

Interview bei Rundfunk Meißner

Erschienen am 3. Juli 2018 in Allgemein

Marvin, Sabine und Nils waren heute Abend zu Gast beim Rundfunk Meißner. Worüber sie mit der Moderatorin Frau Müller gesprochen haben, könnt ihr demnächst On Air hören. Wir informieren auf unserer Homepage über den Termin!

Weiterlesen

Film ab im Pfingstlager – voll lorbeer!

Erschienen am 23. Mai 2018 in Allgemein

Jedes Jahr zu Pfingsten beginnt für Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland die Reisezeit: Das alljährliche Pfingstlager steht an. Uns vom Stamm Witta zog es in diesem Jahr ins Sauerland: Das DPSG Diözesanzentrum Rüthen des Diözesanverbands Paderborn war unser Ziel. Hier sollte unser Pfingstlager „Einfach Pfadfinden“ stattfinden. Bereits seit unserem Leiterwochenende im Januar sind wir an…

Weiterlesen

Wir sind FairTrade-Stamm!

Erschienen am 3. Mai 2018 in FairTrade

Unser Stamm Witta Witzenhausen ist FairTrade-Stamm! Im Rahmen des Leiterkongresses Leuchtfeuer, zu dem 3.500 Leiterinnen und Leiter aus dem gesamten Bundesgebiet ins Bundeszentrum Westernohe im Westerwald gereist waren, wurden wir vom Bundesverband feierlich zum FairTrade-Stamm ernannt. Damit sind auch wir als Pfadfinderinnen und Pfadfinder in unserer FairTrade-Stadt Witzenhausen als Botschafter des fairen Handels unterwegs und…

Weiterlesen

Unsere Leiterrunde sucht Verstärkung!

Erschienen am 19. April 2018 in Allgemein

Unsere Leiterrunde ist zu klein! Manche von uns machen momentan mehrere Gruppenstunden pro Woche und natürlich machen wir das auch gern! Schöner wäre es aber natürlich, wenn wir mehr Unterstützung hätten. Daher haben wir verschiedene Ideen gesammelt, wir wir neue Leiterinnen oder Leiter finden können. Dazu haben wir unter anderem vier verschiedene Plakate entworfen, die…

Weiterlesen

Ein typischer Tag in Indien

Erschienen am 16. April 2018 in Rover

Unser Alt-Rover Maxi engagiert sich nach seinem Abitur gerade in einem Projekt in Indien. Sein Freiwilligendienst wird über weltwärts gefördert, das Programm, über das auch Marvin und Christina schon ihre Freiwilligendienste geleistet haben. Wir haben von Maxi eine E-Mail bekommen: Ein typischer Tag in Indien Ein typischer Tag in Indien fängt für mich recht früh…

Weiterlesen

Besuch aus dem Diözesanbüro

Erschienen am 14. März 2018 in Allgemein

Gestern hatte die Leiterrunde Besuch aus dem Diözesanbüro: Christina Dehler, duale Studentin der sozialen Arbeit, arbeitete mit der Leiterrunde zwei Stunden lang an der Zukunft unseres Stammes. Methodisch aufbereitet überlegte sich die Leiterrunde Ziele für die nächste Zeit, an denen nun gearbeitet werden soll. Ganz konkret soll an der Vernetzung mit anderen Jugendgruppen in Witzenhausen…

Weiterlesen

Schnein oder nicht schnein – das war beim Winterlager die Frage

Erschienen am 28. Februar 2018 in Allgemein

Schnein oder nicht schnein – diese Frage stellte sich unserer Leiterrunde bei der Planung des diesjährigen Winterlagers. Bei Schnee kann man in Reichenbach die Zeit nämlich wunderbar mit Schlittenfahren, Iglubauen und Schneeballschlachten verbringen. Ohne Schnee wird das natürlich schwierig. Und so kam der Titel Schnein oder nicht schnein zustande, der die Richtung des Lagers offen…

Weiterlesen

Alljährliche Friedenslichtfahrt ist gelungener Jahresabschluss

Erschienen am 18. Dezember 2017 in Allgemein

Gestern war eine Delegation von 16 Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus unserem Stamm in Fulda um das Friedenslicht aus Bethlehem abzuholen. Vor dem schönen Aussendungsgottesdienst im Fuldarer Dom, der vom VCP und der DPSG gemeinsam gestaltet wurde, hatte unsere Delegation Zeit über den Weihnachtsmarkt zu gehen. Danach nahmen sie das Licht entgegen, das in Betlehem entzündet…

Weiterlesen

Schöne Grüße aus Indien!

Erschienen am 13. November 2017 in Rover

Unser Alt-Rover Maxi engagiert sich nach seinem Abitur gerade in einem Projekt in Indien. Sein Freiwilligendienst wird über weltwärts gefördert, das Programm, über das auch Marvin und Christina schon ihre Freiwilligendienste geleistet haben. Wir haben von Maxi eine E-Mail bekommen: Mein weltwärts-Dienst in Indien Wer bin ich und was mache ich? Ich bin Maximilian Schlösinger…

Weiterlesen

Vorstand weiterhin komplett – Unsere Stammesversammlung

Erschienen am 12. November 2017 in Allgemein

Über eine sehr rege Teilnahme freuten wir uns gestern bei unserer Stammesversammlung. Nicht nur, dass von 17 möglichen Stimmen 15 anwesend waren – auch viele Kinder und Eltern waren gekommen, um an der Versammlung teilzunehmen. Es war aber auch spannend: Schließlich standen nicht nur zwei Vorstandsämter zur Wahl sondern wir begannen die Versammlung wie schon…

Weiterlesen

Stammeslager in der Uckermark – Kanu-Hikes und Fairer Handel

Erschienen am 16. August 2017 in Allgemein

(Bericht von Nicole Wellhausen, Sabine Jacobs und Nils Gädtke) Dieses Jahr war es für uns wieder einmal Zeit, auf ein gemeinsames Stammeslager zu fahren. Mit 36 Pfadfinderinnen und Pfadfindern und einem großen Reisebus brachen wir also am 5. August in die Uckermark auf. Warum aber gerade dahin? Dort hatten wir die Möglichkeit, unser Lager mit…

Weiterlesen

Anhänger gefunden – Danke!

Erschienen am 21. Juli 2017 in Allgemein

Update: Wir haben einen Anhänger gefunden. Vielen Dank an Alle, die uns unterstützt haben!   +++HILFERUF+++ Leider haben wir heute erfahren, dass uns der PKW-Anhänger der Gemeinde nicht für unser Sommerlager vom 2. bis 12. August zur Verfügung steht, da dieser wöchentlich gebraucht wird, um den Rasenmäher nach Hebenshausen zu transportieren. Deshalb sind wir jetzt…

Weiterlesen

Pfadfindertage im Fort Fun

Erschienen am 20. Juni 2017 in Pfadfinder

Bildungsanspruch hin oder her, manchmal darf man ja bei den Pfadfindern einfach nur Spaß haben. So geschehen am Fronleichnamswochenende im Fort Fun Abenteuerland: Gemeinsam mit rund 600 anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern waren vier Witzenhäuser bei den Pfadfindertagen im Fort Fun dabei. Hier stand drei Tage lang der Spaß im Vordergrund. Organisiert vom Eurotransit e.V., einem…

Weiterlesen

Boris´ Bananenbox: Pfadis bilden sich über Fairen Handel

Erschienen am 14. Juni 2017 in FairTrade

Am vergangenen Freitag haben sich unsere Pfadis mit dem Thema FairTrade auseinandergesetzt. Angeleitet von Pascal und Nils spielten alle gemeinsam ein Spiel, bei dem immer der aktuell Beste die Regeln für den folgenden Spielverlauf bestimmen durfte. Außerdem gab es in diesem Moment eine Tafel Schokolade für denjenigen. Außerdem waren alle Mitspieler von Nils als Spielleitung…

Weiterlesen

Jupfis und Pfadis beim Intercamp in Warendorf

Erschienen am 6. Juni 2017 in Jungpfadfinder

Am vergangen Pfingstwochenende waren wir unterwegs, schließlich fahren wir ja jedes Jahr auf Pfingstlager. Unsere Jupfis und Pfadis nahmen in diesem Jahr am Intercamp teil. Das Intercamp ist ein internationales Lager, das jedes Jahr in einem anderen europäischen Land stattfindet. So war das letztjährige Intercamp in Polen, das nächste wird in Belgien stattfinden. Das diesjährige…

Weiterlesen

60 Stunden Zukunftszeit: Gruppenstunden gegen Diskriminierung

Erschienen am 20. Mai 2017 in Stufen

Am gestrigen Freitag hatten wir Besuch in unseren Gruppenstunden: Ganz im Sinne der Zukunftszeit des BDKJ hatte Lisa Simla zwei Gruppenstunden für uns vorbereitet. Lisa ist beim BDKJ Fulda als Referentin für politische Bildung tätig und besucht die Stämme und Ortsgruppen für gemeinsame Zukunftszeit. So hatte sie für unsere Wölflinge eine Gruppenstunde zum Thema „Diskriminierung erkennen“…

Weiterlesen

Witzenhäuser auf Diözesanversammlung des BDKJ

Erschienen am 30. April 2017 in Allgemein

Am Wochenende waren zwei Witzenhäuser als Delegierte der Region Nord auf der Diözesanversammlung des BDKJ: Elisabeth Jacobs und Nils Gädtke vertraten die Interessen unseres Stammes und aller anderen BDKJ-Gruppen in Nordhessen im höchsten beschlussfassenden Gremium des Diözesan-BDKJ. Außer den beiden waren noch neun weitere Pfadfinder der DPSG dabei. Während der Versammlung hörten sie den Bericht…

Weiterlesen

Toleranter Nachmittag folgt Fairem Frühstück

Erschienen am 24. April 2017 in FairTrade

Viel zu tun hatten die Pfadfinder vom Stamm Witta am vergangenen Samstag: Ab 11 Uhr am Vormittag stand ihre Jute auf dem Marktplatz und zog dort die Blicke auf sich. In ihrer Mitte brannte natürlich ein Lagerfeuer, über dem die kleinen Besucher des Fairen Frühstücks eigenes Stockbrot zubereiten konnten. Zum Fairem Frühstück hatte die Stadt…

Weiterlesen

Unser 1. Bio-regionales Oster-Fair-Frühstück

Erschienen am 17. April 2017 in FairTrade

In unserer Gemeinde gibt es nach dem Ostergottesdienst im Morgengrauen die Tradition, die Gottesdienstbesucher zu einem Gemeindefrühstück einzuladen. 2017 war unser Stamm Witta wieder an der Reihe, dieses Frühstück auszurichten. Im Gemeindebrief hatten wir dazu eingeladen: „…Unsere nächste Aktion ist das Osterfrühstück im Anschluss an die Feier der Osternacht. Dort sind alle herzlich eingeladen, heimische…

Weiterlesen

Reeper-Banana – Wir lassen uns weiterbilden für Fairen Handel

Erschienen am 26. März 2017 in FairTrade

Wieder einmal haben wir ein Wochenende im Auftrag der Pfadfinder hinter uns gebracht: Nachdem wir im November auf der Stammesversammlung beschlossen hatten, dass wir ein FairTrade-Stamm werden wollen, nahmen nun Christina Gädtke, Marvin Raußen, Maximilian Schlösinger und Nils Gädtke am Reeper-Banana, einem Wochenende über Fairen Handel, ausgerichtet vom Bundesarbeitskreis für internationale Gerechtigkeit, in Hamburg teil….

Weiterlesen

Pfadis und Rover sammeln 13 bunte Stunden

Erschienen am 18. März 2017 in Pfadfinder

Am Freitag startete die Aktion Zukunftszeit des BDKJ. Passend dazu haben die Pfadis und Rover ihre Gruppenstunden zusammengelegt und unter Anleitung der Pfadileiter Pascal Semmelroth, Sebastian Schmidt und Nils Gädtke die ersten bunten Stunden gesammelt. Die Leiter hatten Stühle zu einem „Bus“ zusammengestellt und Zettel verteilt, die bestimmte Regeln vorgaben. So waren manche Plätze nur…

Weiterlesen

Witzenhausen gut auf Diözesanversammlung vertreten

Erschienen am 6. März 2017 in Allgemein

Gleich fünf Stimmen in der Diözesanversammlung waren mit Witzenhäusern besetzt: Marvin und Sabine nahmen ihre Stimmen als StaVo beziehungsweise Kuratin wahr, Markus reiste extra für den Samstag an, um ebenfalls seine Stimme als StaVo wahrzunehmen. Außerdem waren Henner als Delegierter der Roverstufe und Nils als Stufenreferent der Pfadis anwesend. Somit konnten wir uns als Stamm…

Weiterlesen

Es schlug 13 auf Burg Schreckenstein

Erschienen am 6. März 2017 in Allgemein

Unser diesjähriges Faschingslager führte uns mit über 40 Teilnehmenden ins schöne Thüringen. Im Schloss Martinfeld verbrachten wir ein tolles ritterliches Wochenende. Direkt bei der Anreise wurden unsere Kinder und Jugendlichen von den Schlossbesitzern Getrude und Walter begrüßt und willkommen geheißen. Die beiden erzählten, dass das Schloss mal eine Schule gewesen sei, die aber seit Jahren…

Weiterlesen

Pfadfinder bringen Friedenslicht nach Witzenhausen

Erschienen am 15. Dezember 2016 in Stufen

Wie jedes Jahr und bereits seit über 20 Jahren fuhren auch an diesem Dritten Advent die Pfadfinder vom Stamm Witta in Witzenhausen nach Fulda, um dort das Friedenslicht aus Bethlehem in Empfang zu nehmen. Das Licht wird jedes Jahr am Ersten Advent in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und als Symbol des Friedens in einer…

Weiterlesen

Viel los auf unserer Stammesversammlung – Stamm Witta wird FairTrade-Stamm

Erschienen am 12. November 2016 in Allgemein

Wir haben wieder einen vollständigen Vorstand: Markus und Sabine haben noch ein Jahr ihrer Amtszeit vor sich und werden ab jetzt von Marvin unterstützt, der heute von der Versammlung einstimmig gewählt wurde! Wir gratulieren auch unseren beiden neu gewählten Elternvertreterinnen Inka und Stefanie! Vielen Dank, dass ihr uns im Stamm unterstützen möchtet! Der Dank gilt…

Weiterlesen

Pfadis aus Rodenbach und Witzenhausen besuchten Jamboree in England

Erschienen am 10. August 2016 in Pfadfinder

Insgesamt 15 PfadfinderInnen und 4 LeiterInnen aus den Stämmen Barbarossa Rodenbach und Witta Witzenhausen haben am Essex International Jamboree teilgenommen. Als einzige Teilnehmergruppe aus Deutschland konnten sie während der Woche viele Pfadfinder aus anderen Ländern kennenlernen. Das Jamboree in der Nähe von Chelmsford nordöstlich von London fand zum ersten Mal 1927 statt und wird seitdem…

Weiterlesen