Pfadfinder unterstützen FairCafé des Weltladens

Erschienen am 10. September 2018 in FairTrade

Nils Gädtke

seit 2001 Pfadfinder, Leiter der Pfadistufe seit 2011

 

Am Wochenende fand in Witzenhausen einmal mehr das Treppen, Keller, Hinterhöfe statt. Zu dieser Veranstaltung öffnen in Witzenhausen viel Menschen ihre Gärten und Keller, sodass man die Stadt noch einmal von einer anderen Seiten kennenlernen kann. Außerdem gibt es verschiedene künstlerische Attraktionen, Konzerte und – wie könnte es anders sein – Kuchenstände. Einen solchen betrieb auch der Weltladen Witzenhausen, den wir als FairTrade-Stamm hier natürlich gerne mit selbstgebackenen Kuchen und Arbeitskraft unterstützten. Lecker!

 

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*